China Drehschleifring fabricant

 JINPAT Electronics Co., Ltd

 

Ihr Antrag unser Auftrag

Nachrichten

November 19, 2020

Versenkbares Fendouzhe, Chinas sorgfältiger Forscher Impressed The World

Früh in diesem Monat, Chinas Fendouzhe stieg bemanntes Unterseeboot zu 10.909 Metern in Mariana Trench ab und stellte einen neuen Weltrekord für bemanntes versenkbares Tieftauchen ein.

Von den bekannt gemachten Informationen nimmt dieses Unterseeboot nicht Kabel an, um an das Mutterschiff anzuschließen, stattdessen hat es ein unabhängiges Steuerungssystem. Fendouzhe kann als bemanntes Miniaturunterseeboot angesehen werden. Das traditionelle Unterwasserunterseeboot, alias die ferngesteuerten Fahrzeuge, wird an das Schiff mit einem Kabelsatz angeschlossen. Diese Kabel werden in einer Handkurbel gespeichert, in der Schleifringe installiert sind. Mit diesem System können Energie und anderes Signal zwischen das Hauptschiff und das ROV übertragen werden. Unterschiedlich zu dem traditionellen Unterwasserunterseeboot, Fendouzhe wird die lästigen Kabel und großen los, Movability deshalb zu erzielen. Was ist, nimmt mehr, für Signalübertragung, Fendouzhe akustische Unterwasserkommunikation an. Seine Beweglichkeit und Anwendungen der neuen Unterwassererforschungstechnologie hat das Anstarren der Welt gewonnen.

Die Erforschung China hat ist verhältnismäßig riskant und teuer durchgeführt. Hinter diesem großen Erfolg sind zahlreiche Jahre der Tiefseetauchen Erfahrung. Die allgemeinste Weise, den Tiefsee zu erforschen ist heutzutage durch unbemanntes ROV, das die Kosten senken und das Risiko senken kann. Jedoch nimmt dieser Myriameter ROV nicht akustisches Unterwasserkommunikationssystem an, benötigt es noch Schleifringe und Kabel zur Sendeleistung und zum Kommunikationssignal.

In Kraftübertragungssystem ROVS spielen Schleifringe eine wichtige Rolle. Faseroptikdrehgelenke werden für Kommunikationssignalübertragung benutzt. Faseroptikdrehgelenke allein sind nicht genug; sie werden normalerweise mit Kraftübertragungsschleifringen integriert. Diese Integration kann glatte Signalübertragung bei der Lieferung des konstanten Antriebs deshalb sicherstellen zum ROV. So ist was das geeignetste Faseroptikschleifringmodell für ROVs? JINPAT hat, spezifische elektrische OptikSchleifringe der Faser für ROVs zu entwickeln, das herum 3.000 Meter unterseeisch bearbeitet. Diese spezifischen ROV-Schleifringe integrieren Multikanaleinmodenfaseroptikdrehgelenk und elektrischen Schleifring der Multikanäle, die an 2,500V arbeiten können. Unterdessen um Getriebe der hohen Qualität von Optiksignalen sicherzustellen, sind Signalverstärker in das Kabelnetz installiert.

China, gerade wie viele anderen Länder in der Welt, erforscht seine Weise tief unten zum Meer und sucht nach unbegrenzten Möglichkeiten. JINPAT widmet auch sich dem Entwickeln von innovativen Schleifringen, um Unterseeboote und andere Unterwasserrobotik zu stützen. Durch das Gewähren der Technologieunterstützung, ist JINPAT ohne Zweifel ein Teil dieser großen Erforschung.

Kontaktdaten